• Der Anwendungs -Stick "KQLT - Kindesschutz und Qualität" ist im Februar 2014 erschienen. Der Anwendungs -Stick "InQlusion - InklusionsQualität  - Chance für Vielfalt" kommt im Frühjahrs 2016 auf den Markt. -Lesen Sie weiter

Petra Opschondek

Hallo!

 

 

 

 

Im Qualitypack – Team bin ich seit Sommer 2015 aktiv dabei .

Es freut mich, dass Sie sich für mich und meine Tätigkeit als Referentin, Beraterin und Fortbildungsleiterin zum Thema „Inklusion“ und „Qualitätsmanagement“ interessieren.

 

Ein bisschen was zu mir:

  • seit 1988 bin ich staatl. anerkannte Erzieherin
  • meine Tätigkeitsfelder, in verschiedenen pädagogischen Arbeitsfeldern, wir z.B. in Behinderteneinrichtungen für  Erwachsene, verschiedene Formen von Tageseinrichtungen für Kinder (natürlich inklusive (integrative).
  • ehemalige war ich, Stadtratsmitglied für Kinder- und Jugendpolitik
  • ich bin Fachkraft für Inklusion (KA) und Fachwirtin für Erziehungswesen (KA)
  • bin zertifizierte Qualitätsexpertin, Qualitätsmentorin und Auditorin für Kindertagesstätten
  • habe den Zertifikatslehrgang der Gesellschaft für ganzheitliches Lernen (ganzheitliches Lernen) absolviert
  • und leite seit 2010 eine 5-gruppigen inklusive Tageseinrichtungen für Kinder der Jugendbehindertenhilfe – Siegburg Rhein-Sieg e.V.

 Mein Arbeitsfeld im Qualitypack – Team, sind:

  • Referentin für Inklusion mit Vorträgen, Beratung von Tageseinrichtungen für Kinder Einführung sowie Weiterentwicklung hin zur Inklusiven Konzepten
    • mit Inhouse – Veranstaltungen
    • durch Kick Off und Auftaktveranstaltungen
    • Einbindung  von Träger,
    • gerne auch mit Beteiligung – Einbindung von Eltern – Familien sowie Kooperationspartnern
  • Mitautorin im Qualitypack – Team zum Anwendungs-Stick “ InQlusionsQualität – als Chance der Vielfalt“ der seit dem Frühjahr 2016 auf dem Markt ist.
  • Mitberaterin im Qualitypack – Team zum Thema: Qualitätsmanagement“
  • sowie aktive Begleiterin in der Umsetzung des „KQLT – Kindesschutz und Qualität – Gütesiegels“.

Ich stehe für das Thema „Inklusion“ nicht nur theoretisch. Da ich aufgrund meiner langjährigen Leitungstätigkeit, Ihnen mit vielfältigen Ideen sowie mit Rat und Tat zur Seite stehen kann.

Ich möchte Sie unterstützen und ermutigen, die inklusive Forderungen der Gesetzgebung aktiv im „Leben – ihrem Arbeitsfeld“ umzusetzen.

Ach, noch was, ich bin darüber hinaus auch aktiv als:

  • Autorin für Fachartikel z. T.: Inklusion, Bildungsdokumentation
  • Entwicklerin von inklusiven Konzepten für Tageseinrichtungen für Kinder und Sport
  • Referentin auf Kongressen für die Unfallkasse und der Reha-care (Messeveranstaltung)

Wenn Sie meinen, ich könnte Ihnen bei der Umsetzung Ihr Ziele helfen, freue ich mich, wenn wir uns per Mail, telefonisch und auch persönlich kennenlernen. Kontakt

Ihre

Petra Opschondek